Veranstaltungstipp: Weltausstellung Reformation, seit dem 20.05.2017 bis September 2017


Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. 500 Jahre sind seit dem sogenannten Thesenanschlag in Wittenberg im Jahr 1517 vergangen und ein Grund zu feiern: Deshalb haben die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) gemeinsam Menschen aus Kirche und Gesellschaft berufen, um Veranstaltungen für den Reformationssommer 2017 zu planen. Entstanden ist die Weltausstellung Reformation in der Lutherstadt Wittenberg mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen, Führungen, Mitmachaktionen uvm. Ein Teil der Weltausstellung ist auch das Panorama LUTHER 1517 von Yadegar Asisi: Das 15x75 Meter große Panorama zeigt Wittenberg zur Zeit der Reformation, als der Mönch und Gelehrte Martin Luther seine 95 Thesen zur Reform der (katholischen) Kirche veröffentlichte und damit eine dramatische Bewegung in Gang setzte, die die Geschichte und die Religionen der Welt bis heute nachhaltig prägt. Für den Besuch der Weltausstellung kann zum Beispiel eine Tageskarte gekauft werden, die dann den Eintritt in alle beteiligten Einrichtungen in Wittenberg beinhaltet. Weitere Informationen gibt es unter: https://r2017.org

Bild: Ausstellung LUTHER 1517 in WITTENBERG360 Foto Tom Schulze © asisi

#Wittenberg #Panorama #Tourismus #Veranstaltungstipp

3 Ansichten

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Das Panorama bleibt bis voraussichtlich 20. Dezember geschlossen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter der 030.695 80 86 01 oder per E-Mail an service@die-mauer.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.


 

asisi Panorama Berlin

Checkpoint Charlie   Friedrichstraße 205   10117 Berlin

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White TripAdvisor Icon

Unternehmen

Presse

Kontakt

Jobs

Rechsthinweise

Impressum

Datenschutz

© 2020, asisi F&E GmbH