Veranstaltungstipp: Christopher Street Day


Die Berliner Pride Week naht sich dem Ende (2.-24. Juli). Nach dem Lesbisch-Schwulen Stadtfest letztes Wochenende, steht nun der 39. Christopher Street Day (CSD) am 22. Juli an. Der Demonstrationszug startet am Kurfürstendamm gegen 12:00 und endet ca. 4 Stunden später am Brandenburger Tor. Anschließend wird weiter gefeiert im Pride Village mit aufgebauten Bühnen und Abschlussveranstaltungen. Der diesjährige CSD steht unter dem Motto: „Mehr von uns – jede Stimme gegen Rechts!“ Jedes Jahr findet der Christopher Street Day rund um den 27. Juni herum statt, da an den Stonewall-Aufstand am 27. Juni 1969 gedacht wird. An diesem Tag ereignete sich eine Polizeirazzia in der Schwulenbar Stonewall in New York. welche der Beginn einer Reihe von gewalttätigen Konflikten war Diese Bar befand sich in der Christopher Street. Doch dieser ist nur im deutschsprachigen Raum geläufig, anderswo ist die Parade bekannt als Gaypride, Pride Parade oder Rainbow Parade. Dennoch ist dieses Jahr etwas anders. Vor nicht mal einem Monat wurde die gleichgeschlechtliche Ehe in Deutschland eingeführt und dies gilt es zu feiern. Den Ablaufplan des ganzen Tages und die genaue Strecke des Demonstrationszugs und weitere Informationen finden Sie hier.

#Juli #Veranstaltungstipp #Tourismus

3 Ansichten

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Das Panorama bleibt bis voraussichtlich 20. Dezember geschlossen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen telefonisch unter der 030.695 80 86 01 oder per E-Mail an service@die-mauer.de zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier.


 

asisi Panorama Berlin

Checkpoint Charlie   Friedrichstraße 205   10117 Berlin

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White TripAdvisor Icon

Unternehmen

Presse

Kontakt

Jobs

Rechsthinweise

Impressum

Datenschutz

© 2020, asisi F&E GmbH