Erleben Sie die den Alltag im Schatten
der Berliner Mauer in einer einzigartigen
Panorama-Ausstellung.

Leben mit dem Todesstreifen

Bereits

1.000.000

Besucher

Erleben Sie die den Alltag im Schatten der Berliner Mauer in einem einzigartigen Panorama des Künstlers Yadegar Asisi am Checkpoint Charlie.

In dem eigens errichteten Rundbau in Berlin-Mitte, in unmittelbarer Nähe zum früheren Todesstreifen und dem Grenzübergang, zeigt das monumentale Panorama auf 900 Quadratmetern das alltägliche Leben im West-Berliner Stadtteil Kreuzberg in den 1980er Jahren. Von einer 4 Meter hohen Besucherplattform tauchen Sie in die haushohe Panorama-Installation ein – die perfekte Illusion dieser Stadt.
„Die Arbeit an diesem Bild dauerte fünf Jahre, die Erlebnisse,
die es beinhaltet, mein halbes Leben in Ost und West.“

Yadegar Asisi
Adresse

asisi Panorama Berlin

Checkpoint Charlie
Friedrichstraße 205
10117 Berlin

Anfahrt  Bus und U-Bahn:

Kochstraße / Checkpoint Charlie

(M29, U6)

Stadtmitte / Leipziger Straße

(M48, U2)

Öffnungszeiten

Täglich von

10 – 18 Uhr geöffnet.

Änderungen aufgrund behördlicher Anordnungen vorbehalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen anlässlich COVID-19

 

Bitte beachten Sie unsere Besuchshinweise.

Tickets

4 – 10 Euro

Kinder unter 6 Jahren frei

 

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe unserer

Wir haben geöffnet!

Bitte informieren Sie sich über unsere aktuellen Öffnungszeiten.

Für den Besuch kann ein Ticket vorab online gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.