Auf den Spuren der Berliner Geschichte mit den Apps rund um die Themen Berliner Mauer und das geteil


Die vorgestellten Apps eignen sich für alle diejenigen, die sich für die Geschichte rund um die Berliner Mauer und das geteilte Berlin interessieren. Man wird mit Informationen über geschichtsträchtige Orte und Hintergründe, den Verlauf der Mauer, Sehenswertes und viel Foto-, Audio- und Videomaterial gefüttert.

Die Berliner Mauer Wer sich auf eigene Faust auf die historischen Spuren der Berliner Mauer begeben will, dem wird mit der preisgekrönten Die Berliner Mauer App (Politikaward, Deutscher Bildungsmedien-Preis und Comenius-EduMedia-Siegel) sicherlich geholfen. Entstanden ist sie 2011 zum 50. Jahrestag des Mauerbaus im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung und in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Zeithistorische Forschung und dem Deutschlandradio. Dank der interaktiven Karte kann man entweder den exakten Mauerverlauf erlaufen, geführten Touren mit über 75 Sehenswürdigkeiten folgen oder man bastelt sich seine eigenen Routen zusammen. Stecknadeln zeigen Orte, an denen wichtige Ereignisse zur Geschichte der Teilung Deutschlands stattgefunden haben und wo Mauerreste und Denkmäler zu finden sind, unterlegt mit entsprechenden Fotos und Artikeln.

Kostenlose App für iOS und Android

berlinHistory App

Berlin ist durch und durch ein historisches Pflaster und an fast jeder Ecke lässt sich ein Stück verborgene Geschichte aufdecken. Die berlinHistory App soll dabei helfen und gleichzeitig nach dem Wikipedia-Prinzip die digitale Geschichtsplattform mit Inhalten füllen. Diese werden kontinuierlich erweitert und nachhaltig aufbewahrt. Ob nun kulturelle Institutionen, wie Museen und Archive, private Initiativen oder Bürgerinnen und Bürger – jeder ist dazu angehalten, geschichtsträchtige Beiträge beizusteuern, die nachdem sie geprüft wurden, auch in der App sichtbar werden. Zudem gibt es noch das berlinHistory SchulTool, das Lehrkräften ermöglicht, ihre Projekte mit Hilfe der Plattform zu erarbeiten und geschützt zu veröffentlichen. Mit der App können Fotos, Texte, historische Karten, Audio-Einspielungen, Filme, Zeitzeugenberichte, Vorher-Nachher-Bilder und geschichtliche Rundgänge in Berlin abgerufen werden.

Kostenlose App für iOS

Tripventure: Mission Mauerfall

Tripventure ist eine Location based Storytelling App, also eine App für Spiele, die per Smartphone oder Tablet in der realen Welt gespielt werden. Bei Mission Mauerfall handelt es sich um ein Spionagespiel, bei dem der Spieler in die Rolle des neugierigen Studenten Bruno Fuchs schlüpft, der ein Notizbuch einer verstorbenen CIA-Agentin findet. Mit seiner Freundin begibt er sich dann, mit Hilfe der Informationen aus dem Notizbuch – welche zum Fall der Mauer beitragen können, auf Spurensuche in Berlins Vergangenheit. Bei dem Spiel ist es erforderlich, die tatsächlichen Orte der Berliner Zeitgeschichte aufzusuchen, zu denen man mit Hilfe der integrierten Karte navigiert wird. Mit Hilfe des GPS-Sensors und der Kamera des Smartphones oder Tablet wird das Spielgeschehen auf den jeweiligen Aufenthaltsort angepasst. Wer schafft es die Aufgaben zu lösen und die Mauer zu Fall zu bringen?

Kosten für App: 2,69 € für iOS

MauAr

Mit der MauAR App kann man die historische Mauer zwischen Ost und West in einem virtuellen Raum wiederherstellen. Man spricht bei der Technologie von Augmented Reality (AR), bei der mit Hilfe von GPS-Lokalisierung, die reale Welt mit computergenerierten Elementen ergänzt wird. Dadurch wird es möglich, die Berliner Mauer in verschiedenen Jahrzehnten und aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

Mit Hilfe des Kooperationspartner Stiftung Berliner Mauer können Originalfotos und Texte mit den Entstehungsorten verknüpft werden. Nutzer haben so die Möglichkeit an etwa 250 Punkten Zusatzinformationen abzurufen.

Kostenlose App für iOS

Orte der DDR-Diktatur in Berlin

Die App Orte der DDR-Diktatur führt Besucher auf verschiedene Touren (vier thematische und vier lokale Touren) an unterschiedliche Orte der SED-Herrschaft, der Unterdrückung und des Widerstands. An den einzelnen Punkten bekommt man dazugehörige Informationen als gesprochenen Text vermittelt. Der historische Stadtführer wurde von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur entwickelt.

Kostenlose App für iOS und Android

Quellen:

Foto 1: Chronik der Mauer Foto 2: berlinHistory App Foto 3: Games-Guide Foto 4: mauar.berlin Foto 5: APKPure.com

#Sehenswürdigkeiten #Ausflug #Grenze #Freizeit #Berlin #Mauer #DDR #MauerGraffiti #GedenkstätteBerlinHohenschönhausen #CheckpointCharlie #Ausflugstipp #Tipp #DIEMAUER #BerlinerMauer #asisi #Geschichte #Mauerpark #Zeitzeuge #Fluchthelfer #EastSideGallery #WestBerlin #Freizeitangebote #OstBerlin #BrandenburgerTor #Straßedes17Juni

14 Ansichten

asisi Panorama Berlin

Checkpoint Charlie   Friedrichstraße 205   10117 Berlin

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White TripAdvisor Icon

Unternehmen

Presse

Kontakt

Jobs

Rechsthinweise

Impressum

Datenschutz

© 2020, asisi F&E GmbH